Publikationen zum öffentlichen Dienst sowie für Beamtinnen und Beamte

Exklusivangebot zum Komplettpreis von 22,50 Euro

Der INFO-SERVICE Öffentliche Dienst/Beamte informiert seit mehr als 25 Jahren die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes zu wichtigen Themen rund um Einkommen, Arbeitsbedingungen (u.a. beamten-informationen). Auf dem USB-Stick (32 GB) sind drei Ratgeber & fünf e-Books aufgespielt. Ebenfalls verfügbar sind OnlineBücher Wissenswertes für Beamtinnen und Beamte, Beamtenversorgungsrecht in Bund und Ländern sowie Beihilferecht in Bund und Ländern. Die eBooks sind besonders komfortabel, denn mit den VerLINKungen kommt man direkt auf die gewünschte Website: 5 eBooks Nebentätigkeitsrecht, Tarifrecht, Berufseinstieg im öffentlichen Dienst, Rund ums Geld im öffentlichen Sektor und Frauen im öffentlichen Dienst. >>>zur Bestellung



Dipl. Verw. Uwe Tillmann hat das Beamten-Magazin in seiner Beschäftigungszeit als Referatsleiter beim DGB-Bundesvorstand erfunden. Auf Wunsch des damaligen Abteilungsleiters beim DGB, Egbert Biermann gründete Tillmann im Jahr 1997 den INFO-SERVICE Öffentlicher Dienst/Beamte und war 24 Jahre der Verleger für die vom DGB Bundesvorstand herausgegebene Publikation "Das Magazin für Beamtinnen und Beamte". Zum 31.12.2021 endete die Zusammenarbeit.

Der INFO-SERVICE bleibt weiter am Markt und zwar erfolgreich. 10 Bücher und eBooks, 4 Ausgaben des INFO-DIENSTES und 75 Websites mit 45.000 Besuchern an Werktagen sowie 6 Themen-Newsletter mit 142.500 Abonnenten (Juni 2023).

 

Herzlich Willkommen!

Mit dieser Website informiert der INFO-SERVICE die Beschäftigten im öffentlichen Dienst!

 

 

Aktuelles:

Tarifergebnis für den öffentlichen Dienst "TVöD Bund/Kommunen" März/April 2023"

Der Tarifabschluss sieht vor:

Inflationsausgleichsgeld von insgesamt 3.000 Euro in folgenden Teilzahlungen:

- Steuer- und abgabenfreie Sonderzahlung in Höhe von 1.240 Euro mit dem Entgelt für Juni 2023
- monatliche steuer- und abgabenfreie Sonderzahlungen in Höhe von jeweils 220 Euro in den Monaten Juli 2023 bis Februar 2024

Für Auszubildende sollen die Zahlungen jeweils die Hälfte betragen.

>>>Mehr Informationen zum Tarifabschluss gibt es hier

Erhöhung der Tabellenentgelte zum 1. März 2024:
Dabei werden in einem ersten Schritt alle Tabellenentgelte um einen Betrag von 200 Euro angehoben. In einem zweiten Schritt wird der nun erhöhte Betrag noch einmal linear um 5,5 Prozent angehoben.
Die Erhöhung soll in jedem Fall 340 Euro betragen.

Hier zu weiteren Infos und >>>zur neuen Entgelttabelle


Aktuelles aus dem Öffentlichen Dienst

Informationen: Arbeitszeit I Aus- und Fortbildung I Beamtenrecht und Verfassung I Beamtenversorgung I BeihilfeBesoldung mit BesoldungstabellenGleichstellung I Laufbahnrecht I Modernisierung des öffentlichen Dienstes I Nebentätigkeitsrecht im öffentlichen Dienst I Personalvertretungsrecht I Reisekosten I Umzugskosten I UrlaubWissenswertesZahlen - Daten - Fakten

Dialog: Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB) und Beamtenpolitik I Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes I Personal- und Betriebsräte I Jugend- und Auszubildendenvertretung I SchwerbehindertenvertretungFrauen- und GleichstellungsbeauftragteSchöneberger ForumVeranstaltungen I

Service: Taschenbücher I Beamten-Magazin I Elektronischer Infodienst I Publikationen I Rechtsvorschriften I Linksammlung für Beamte und den öffentlichen Dienst I Öffentlicher Dienst A-Z I RentenPlus

Kontakt: Impressum I  

Taschenbuch "Wissenswertes für Beamtinnen und Beamte":
im ABO 10 Prozent Rabatt (6,75 Euro statt 7,50 Euro
- im Doppelpack mit dem INFO-DIENST für nur 22,50 Euro bei einer Laufzeit von 12 Monaten I


 

PDF-SERVICE nur 15 Euro

Zum Komplettpreis von nur 15,00 Euro bei einer Laufzeit von 12 Monaten bleiben Sie zu den wichtigsten Fragen des Öffentlichen Dienstes oder des Beamtenbereiches auf dem Laufenden: Im Portal PDF-SERVICE finden Sie - und Beschäftigte der Polizei bzw. des Polizeivollzugs - mehr als 10 Bücher und eBooks zum herunterladen, lesen und ausdrucken >>>mehr Infos 


Red 20231024

Startseite | Newsletter | Kontakt | Impressum | Datenschutz
www.beamten-magazin.de © 2023